Fahrrad-Werkstatt

Die Fahrradabteilung bietet ein sehr breites Aufgabenfeld mit den unterschiedlichsten handwerklichen Anforderungen. Wir die Förderwerkstatt Forsthaus haben uns auf das Aufarbeiten von gebrauchten Fahrrädern spezialisiert die wir im Anschluss über unser Kaufhaus Mehrwert verkaufen. Durch die Fahrradrestauration können einfache und anspruchsvolle handwerkliche Fähigkeiten erlernt werden. Gerade Fahrräder bieten ein sehr breites Betätigungsfeld. Zu unseren Aufgaben gehört der Schlauchwechsel bis hin zum Einstellen von Narben und Kettenschaltungen. Wir wollen allen Teilnehmern ermöglichen ihr Wissen zu erweitern, daher bieten wir auch die Reparatur von Kundenfahrrädern an, wodurch auch der Kundenkontakt mit Beratung vermittelt werden kann. Gerade durch die Saisonal unterschiedliche Auftragslage haben wir über den Winter die Möglichkeit das Wissen anhand der Restaurationsfahrräder zu vertiefen und neue Arbeitsschritte zu vermitteln wie zum Beispiel das Sandstrahlen und Pulverbeschichten von Fahrradrahmen.

KFZ-Werkstatt

In unserem kleinen KFZ-Betrieb gibt es neben dem Arbeitsbereich natürlich den Berufsbildungsbereich. Neben der Instandhaltung des eigenen Fuhrparkes bildet die Oldtimer Restauration das Hauptaufgabenfeld. Der Fuhrpark wird regelmäßig gewartet wodurch viele Servicetätigkeiten erlernt und geübt werden können. Hier fallen alle gängigen Aufgaben an wie der Ölwechsel oder das Reifenwechseln. Das erlernte Wissen kann durch die Arbeit an Oldtimern gefördert und erweitert werden. Die Oldtimer die wir als Fremdaufträge in die Werkstatt bekommen bilden das volle Arbeitsfeld eines KFZ-Mechanikers ab von der Motortechnik bis hin zum Schweißen. Gerade hier kann das saubere und konzentrierte Arbeiten durch den Gruppenleiter vermittelt werden.

EDV-Abteilung

Unsere EDV Abteilung konzentriert sich darauf die Computer in der Förderwerkstatt Forsthaus auf dem neusten technischen Stand zu halten. Dies betrifft nicht nur die Hardware sondern auch der Umgang mit der entsprechenden Software muss erlernt werden. Gerade die Programme in der Digitalisierung sind anspruchsvoll in ihrer Handhabung. Auch hier bereiten wir Rechner für Kunden auf und versuchen uns mit allen gängigen Herstellern zu beschäftigen um auch ältere Modelle wieder zum Laufen zu bringen. Durch die gute technische Voraussetzung der EDV Abteilung ist es uns möglich Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung zu vermitteln. Daher stammen alle Bilder in der Förderwerkstatt Forsthaus aus unsere EDV Abteilung.

Einzelhandel

Das Kaufhaus „Mehrwert“ gehört zu unserer Förderwerkstatt Forsthaus und verkauft neben den in der Werkstatt hergestellten Eigenprodukten z.B. Werkzeug, Schrauben, Fahrradteile und Sportartikel. Die Teilnehmer im Kaufhaus Mehrwert wurden in allen Arbeitsfeldern des Einzelhandels geschult und verfügen über ein breites Fachwissen zu den angebotenen Artikeln. Da das Kaufhaus auch Kennzeichen prägt, mussten viele Handgriffe für die Schilderfertigung erlernt werden, hierzu gehört auch die Bedienung des Kassensystems. Aufgrund der erweiterten Öffnungszeiten fordert dieser Bereich eine Flexibilität von den Mitarbeitern.

Tischlerei

Die Tischlerei bietet Menschen mit Handicap individuell auf sie gestaltete Arbeitsplätze. Dadurch ist es unserem geschulten Gruppenleiter möglich, die unterschiedlichen Leistungsniveaus mit einer wertschätzenden Tätigkeit zu beschäftigen. Neben dem Arbeitsbereich sind auch Personen in der Tischlerei aus dem Berufsbildungsbereich beschäftigt. Dies hat den Vorteil, dass die alten Hasen viele erlernte Arbeitsschritte an Neuankömmlinge weitergeben können. Hierdurch wird zum einen das vorhandene Wissen vertieft, so wie der soziale Umgang unter Kollegen gefestigt. Die Mitarbeiter in der Tischlerei erarbeiten neue Kundenwünsche gerne in der Gruppe um alle Ideen mit einfließen zu lassen. Dadurch konnten in der Vergangenheit unterschiedliche Eigenprodukte entstehen, die über unser Kaufhaus Mehrwert vertrieben werden.

Wäschekonfektionierung

Die Wäscheabteilung ist ein sehr ruhiger Bereich in dem für einen Kunden unterschiedliche, saubere Wäschestücke sortiert und gebündelt werden. Dieser Bereich bietet unseren Mitarbeitern einen sauberen Arbeitsplatz, an dem man sich ungestört während der Arbeit unterhalten kann. Auch hier gibt es unterschiedliche Tätigkeiten von der Handarbeit bis hin zur Maschinenbedienung. Grundsätzlich kann in diesem Bereich nicht auf Handarbeit verzichtet werden da der Mensch ordentlicher arbeiten kann als so manche Maschine.

Floristik und Gärtnerei

Beim Pflanzenmeer handelt es sich um einen Gewächshausbetrieb in dem Pflanzen angezogen, vermehrt und gepflegt werden bis unsere Kunden diese mit nach Hause nehmen. Das Pflanzenmeer verfügt über mehrere Gewächshäuser sowie einen Folientunnel, eine Baumschule und eine Floristik. Dadurch kann hier fast jeder eine Arbeit finden die ihn anspricht. In der Floristik kann die Kreativität ausgelebt werden. In den Gewächshäusern kann man den Pflanzen beim Wachsen zusehen, vom Keimling bis hin zur Blüte. Dies ist auch im Folientunnel möglich wobei hier am Ende noch geerntet werden muss da wir dort Gemüse wie Kohl und Tomaten anbauen. Generell benötigen Pflanzen sehr viele Handgriffe um sie zu erhalten. Dies beginnt beim Pikieren, geht über das Pflegen bis hin zur Düngung und dem Pflanzenschutz. Im Bereich des Pflanzenschutzes werden biologische Mittel eingesetzt damit alle Mitarbeiter diesen erlernen und später auch anwenden können.

Gastronomie

Die Schlemmermeile ist die gute Seele der Förderwerkstatt Forsthaus und befindet sich beim Pflanzenmeer wodurch auch hier alles saisonal mit Blumen dekoriert ist. Die Schlemmermeile versorgt alle Mitarbeiter der Förderwerkstatt mit dem Frühstück und Mittagessen. Die angebotenen Gerichte werden saisonal gestaltet und frisch zubereitet. Wie in allen anderen Bereichen kann hier den Berufsbildungsbereich wie auch der Arbeitsbereich stattfinden. Gerade aufgrund des Berufsbildungsbereiches wurde viel Wert darauf gelegt das mit frischen Zutaten und in kleinen Portionen gekocht wird um die Grundlagen des Kochhandwerkes zu vermitteln. Hierzu gehören auch die Gerichte wie Bratkartoffeln die auf unserer Karte zu finden sind und bei unseren Kunden aus Bad Oldesloe sehr beliebt sind. Gerade die Bedienung der Gäste in der Schlemmermeile ist für unsere Mitarbeiter sehr wichtig da sie dadurch alle wichtigen Dinge im Umgang mit unseren Kunden im Service erlernen können. Es gibt kein besseres Feedback als einen Kunden der dem Service mitteilt das es gut geschmeckt hat und glücklich und satt unser Lokal wieder verlässt.